Stadtvilla
Zum Gallerturm 13

FASZINIERENDES LEBENSGEFÜHL IN EINZIGARTIGER LAGE.

Der Name sagt es bereits: Das Grundstück befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Stadtgarten mit der schönen Kulisse des Gallerturms. Ein wahres Kleinod, das selbst am Bodensee seinesgleichen sucht. Dem Betrachter eröffnet sich ein unvergleichlicher und unverbauter Ausblick auf die Stadt, den See und die Berge. Von hier aus lassen sich alle Facetten der einzigartigen Seelandschaft bewundern und genießen – von mediterran leuchtenden Sommertagen über faszinierende Sonnenuntergänge bis hin zum eindrucksvoll-dramatischen Naturschauspiel eines Föhnsturms.

ERSTKLASSIG UND INDIVIDUELL ZUGLEICH: DIE ARCHITEKTUR

In der Tat spiegelte sich bereits in den Entwürfen die kreative Kraft des Architekten Prof. Wienands wider, der unter anderem für die Gestaltung der Überlinger Bodensee-Therme mit dem internationalen Architekturpreis „IOC / IAKS Award 2005“ ausgezeichnet wurde. Das Objekt „Zum Gallerturm“ entwickelte sich zu einer Stadtvilla im modernen Stil: Klare Linien und Formen zeichnen das Gebäude, das aus sechs Wohnungen besteht, aus. Großflächige Aufglasungen eröffnen grandiose Panoramablicke und gewähren dem Sonnenlicht großzügig Zugang zu den Wohnräumen.

Fünf Wohnungen, verteilt auf Gartengeschoss, EG, OG, Penthaus, 109 – 180 m2, Tiefgarage mit Autoaufzug

Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_146.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_164.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_178.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_167.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_194.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_215.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_216.jpg
Bauprojekta_22.8.2013_HIGH RES_252.jpg
Gallertturm_256_cmyk.jpg